unterseiten

Sonntag, 4. September 2011

unbehaun - the best ice in town?

fragt man einen ur-düsseldorfer nach dem besten eis der stadt, wird er mit 99-prozentiger sicherheit "unbehaun!" antworten. in dieser stadt herrscht ein riesen hype um dieses eiscafé. nach einem jahr hier hab' ich's dann auch mal dorthin geschafft - und das obwohl das unbehaun (oder "unbehaun's", wie es richtig heißt) nur wenige straßen von meiner wohnung entfernt ist.


 

es gibt nur fünf verschiedene sorten, aber sowohl das eis als auch die sahne sind hausgemacht und "frei von essenzen" - und das zu wirklich unschlagbar günstigen preisen.
die einrichtung des cafés ist ein weiteres highlight. dort hat sich scheinbar seit den fünfziger jahren nichts verändert, und besonders die beschilderung ist sehr charmant. von außen ist der laden so unauffällig, dass man als nicht-düsseldorfer wahrscheinlich daran vorbeiläuft - was ich sehr sympathisch finde.

bild von MrDuD via qype

bloß: es hat mir nicht geschmeckt. ich wollte es so gerne, aber ich bin halt doch nur zugezogen.

Kommentare:

  1. Ich finde das Eis übrigens köstlich, aber Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Hast du mal Nordmanns Eisfabrik in Flingern ausprobiert? Habe von ganz vielen gehört, dass das Eis großartig schmecken soll. Ich war einmal da und es war in der Tat sehr lecker. Vielleicht eine gute, wenn auch etwas weiter entfernte Alternative.

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass das mal jemand schreibt. Ich bin Ur-Düsseldorfer und konnte noch nie verstehen, was an dem wässrigen Pamp so toll sein soll. Aber was ein echter Hype ist, der vergißt in der Hysterie halt schnell, worums eigentlich geht. Durch den Aufstieg der Neo-Spießerschaft wird sich an der Qualität auch nichts mehr ändern, denn was vor 50 Jahren schon gut war, etc... Vielleicht öffnet Unbehaun's ja bald eine Filiale bei Manufactum, direkt neben Bread and Butter.
    Für mich bleibts bei Pia, Belluno, etc. Ich mags üppig. Sahne im Eis finde ich gut. Für mich muß Eis nicht schmecken, als ob Fett und Zucker immer noch rationiert werden.

    AntwortenLöschen